Braincharger Performance Review – Reines Vitaminsupplement oder ist es ein Nootropikum?

Braincharger PerformanceReview

Was ist Braincharger Performance?

Braincharger Performance ist ein Vihado-Produkt, für diejenigen, die den Hersteller im Internet nicht finden können. Vihado ist ein bedeutender Ergänzungshersteller in Deutschland. Sie produzieren eine breite Palette von Produkten, von Bodybuilding-Ergänzungen zu Produkten für die Verdauung. Ihre Produkte scheinen jedoch ausschließlich über Amazon verkauft zu werden.

Adresse des Herstellers:

Vihado® | Dominik Hank

Friedrichstr. 27

79336 Herbolzheim

Deutschland

Laut der offiziellen Website bietet Braincharger Performance folgende Vorteile:

  • Trägt zur normalen mentalen Leistung bei
  • Hilft, Müdigkeit zu reduzieren
  • Bietet und gibt einen Energiekick
  • Verbessert das Lernen

Darüber hinaus erfahren wir nicht viel darüber, was wir von Braincharger Performance erwarten. Keine dieser Behauptungen ist besonders erstaunlich oder ungewöhnlich. Wir haben also eine ganz einfache Frage: Kann Braincharger Performance das wirklich alles?

Was ist in Braincharger Performance enthalten?

Die einzige Zutat in Braincharger Performance, die in einem realen Sinne als Nootropika angesehen werden könnte, ist Folsäure. Folsäure ist eine synthetische Form von Folsäure; ein B-Vitamin. Es soll dazu beitragen, altersbedingten kognitiven Verfall zu verhindern (oder zumindest seine Geschwindigkeit und Schwere zu reduzieren). Es ist jedoch sehr unwahrscheinlich, dass die Menge an Folsäure in Braincharger Performance eines dieser Dinge für Sie tun wird.

Auch wenn eine große Dosis verwendet werden würde, ist Folsäure kein potentes oder natürliches Nootropika. Dies es wirft jetzt all diese Fragen auf: Trägt dieses Supplement zur normalen kognitiven Funktion bei? Hilft es die Müdigkeit sinnvoll zu reduzieren? Kann es beim Lernen helfen? Zuerst werfen wir einen Blick auf die Formel, um es herauszufinden.

Die genaue Auflistung der Inhaltsstoffe:

Magnesium – Der Magnesiumspiegel scheint direkt mit der allgemeinen kognitiven Funktion zu korrelieren, was eine Magnesiumergänzung unter bestimmten Bedingungen kognitiver Beeinträchtigung – insbesondere bei älteren Menschen – rechtfertigt. Jedoch für den durchschnittlichen, gesunden Studenten, wird diese Mg-Portion nicht wirklich viel für die Kognition tun.

Magnesium

Folsäure ist eines der B-Vitamine, welches in Lebensmitteln wie grünes Blattgemüse, Früchte, getrocknete Bohnen und Erbsen enthalten ist. Eine synthetische Form von Folsäure wird in Nahrungsergänzungsmitteln und angereicherten Lebensmitteln verwendet. Folsäure wirkt, indem es dem Körper hilft, neue Zellen zu produzieren und zu erhalten. Insbesondere hängt die Bildung roter Blutkörperchen von ausreichenden Mengen dieses Vitamins ab.

Folsäure

Vitamin B2 oder Riboflavin ist ein essentielles Vitamin, das für einige Enzyme im Körper benötigt wird. Die Ergänzung von Riboflavin ist bei einer guten Ernährung nicht unbedingt erforderlich, kann aber bei genetisch anfälligen Personen einige Vorteile für die kardiovaskuläre Gesundheit bieten. Für welchen Zweck es in Braincharger Performance beigefügt wurde, ist leider unbekannt.

Vitamin B2 oder

Vitamin C (auch bekannt als Ascorbinsäure) ist in Gemüse und Früchten vorkommend. Es ist ein wasserlösliches Vitamin und ein starkes Antioxidans, was dem Körper dabei hilft das Bindegewebe, einschließlich Knochen, Blutgefäße und Haut, zu bilden und aufrechtzuerhalten.

Vitamin C

Niacin (Vitamin B3), auch bekannt als Vitamin B3, ist ein wichtiger Nährstoff. In der Tat, jeder Teil Ihres Körpers muss es richtig funktionieren. Als Ergänzung kann Niacin unter anderem helfen, Cholesterin zu senken, Arthritis zu lindern und die Gehirnfunktion zu steigern. Es kann jedoch auch schwere Nebenwirkungen verursachen, wenn Sie große Dosen einnehmen. Niacin ist wasserlöslich, so dass Ihr Körper es nicht aufbewahrt. Dies bedeutet auch, dass Ihr Körper überschüssige Mengen des Vitamins ausscheiden kann, wenn es nicht benötigt wird.

Niacin (Vitamin B3)

Vitamin B12 ist der gebräuchliche Name für einen Nährstoff, der wissenschaftlich als Methylcobalamin bekannt ist. Es wird als Nahrungsergänzungsmittel und zur Behandlung bestimmter Anämien verwendet. Vitamin B12 spielt eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Körpers, rote Blutkörperchen zu bilden.

Vitamin B12

Vitamin B6 oder Pyridoxin oder Vitamin B6 ist eines von acht B-Vitaminen. Es hilft dem Körper, Nahrung in Brennstoff umzuwandeln. Die ordnungsgemäße Funktion der Nerven aufrechtzuerhalten und rote Blutkörperchen zu produzieren. Vitamin B6 kommt in vielen Nahrungsmitteln vor, wird Nahrungsmitteln zugesetzt und ist als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Das Vitamin wird zur Behandlung und Vorbeugung eines Vitamin-B6-Mangels verwendet, der aus bestimmten Medikamenten, Erkrankungen oder einer schlechten Ernährung resultieren kann.

Vitamin B6

Zink – wie Magnesium ist Zink kein Nootropika, aber es kann dem Gedächtnis und der kognitiven Funktion angesichts des Zinkmangels helfen – ein Zustand, bei dem ältere und schwitzende Athleten besonders gefährdet sind.

Zink

Vitamin B5 oder Pantothensäure ist ein Vitamin, auch bekannt als Vitamin B5. Es ist weit verbreitet sowohl in Pflanzen und Tieren, einschließlich Fleisch, Gemüse, Getreidekörner, Hülsenfrüchte, Eier und Milch. Vitamin B5 ist kommerziell erhältlich als D-Pantothensäure sowie Dexpanthenol und Calciumpantothenat, die im Labor aus D-Pantothensäure hergestellte Chemikalien sind.

Vitamin B5 oder

L-Carnitin – Dies ist eine bessere Wahl in BrainCharger Performance – jedoch als eine proprietäre Mischung, könnte die Dosierung ein Problem sein. Carnitin wurde in zahlreichen Studien gesehen, um Fokus, Energie und Stoffwechsel zu verbessern. Dies ist gut für zahlreiche Arten als Ergänzungen, sowie Nootropika. Studien haben jedoch gezeigt, dass für die besten Effekte zwischen 500 und 2500 mg dieser Aminosäure benötigt werden. Da wir die Dosierung nicht kennen – es ist unklar, ob es hier funktioniert.

L-Carnitin

Koffein – Dies ist keine gute Ergänzung in BrainCharger Performance. Wie wir bereits erwähnt haben, als wir über Guarana sprachen – es könnte helfen, Ihre Energie und Konzentration zu verbessern, aber es ist nur vorübergehend. Und nachdem es verblasst ist, riskieren Sie einen Energiecrash, der Ihre Produktivität gefährden kann.

Koffein

Wie verwende ich Braincharger Performance?

Je nach Bedarf – 30 Minuten vor Bedarf sollte man eine Kapsel einnehmen. In der Dose sind 30 Kapseln enthalten.

Gibt es Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen sind keine bekannt. Da es jedoch Koffein enthält, ist die Einahme vor dem Schlafen gehen abzuraten.

Wie kauft man Braincharger Performance?

Soweit wir wissen, wird es derzeit nur in Deutschland verkauft, so dass die meisten von Ihnen, die zu diesem Braincharger Performance Review gestoßen sind, wahrscheinlich Deutsch sprechen.

Braincharger Performance Review Fazit – Ist es effektiv?

Braincharger Performance ist im Wesentlichen nur ein Multivitamin-Supplement – und dazu ein schwaches. In Braincharger Performance gibt es keine wirklichen Nootropika. Keine leistungsfähigen Gedächtnisverbesserer, Fokusverstärker oder Stimmungsheber. Es gibt nur geringe Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen. Tatsächlich kann Braincharger Performance unserer Meinung nach nicht wirklich als Nootropika bezeichnet werden. Es ist ein viel zu teueres Multivitamin-Supplement, das nicht einmal erhebliche Mengen an Standard-Multivitaminen und Mineralien liefert. Sie können mehr Pantothensäure aus angereichertem Wasser bekomme, und Sie können mehr Vitamin C aus einer Kartoffel erhalten. Wenn Sie wirklich Hilfe benötigen, schauen Sie sich woanders um.

Leave a Reply