Optineuro Nootropika Review – Flop oder Top?

Optineuro Nootropika Review

Optineuro ist inzwischen eine etablierte und sehr beliebte nootropische Ergänzung. Es ist ein nootropisches Hirnpräparat, das von der Marke Nutribioticals Ltd. hergestellt wird. Sie behaupten, dass ihr Nahrungsergänzungsmittel natürlich ist, das von Ernährungs-Therapeuten entwickelt wurde. Es soll eine einzigartige Mischung von Kräuterextrakten, Enzymen, Proteinen, Vitaminen und Nootropika enthalten, die zusammenarbeiten, um eine Reihe von Gehirnfunktionen zu verbessern, darunter:

  • Altern
  • Konzentration
  • Geistige Energie
  • Stimmungsstabilität
  • Erinnerung

Es wird damit geworben, dass die Inhaltsstoffe von Optineuro in der Lage sind, die Produktion von Neurotransmittern und damit die Hirnaktivität zu erhöhen und gleichzeitig das zentrale Nervensystem zu schützen und die allgemeine Gesundheit des Gehirns zu fördern.

Das alles sieht sehr vielversprechend aus. Aber ist es auch wahr?

Nach Angaben der Hersteller sind die Inhaltsstoffe von Optineuro in der Lage, die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden. Dies ermöglicht es ihnen, unmittelbare Verbesserungen in der kognitiven Funktion einer Person durch Stimulation der Produktion von Neurotransmittern zu erreichen. Die grundlegende Theorie hinter Optineuro ist, dass Ihr Gehirn optimal funktioniert, wenn Sie es mit allem versorgen, was es dafür braucht. Die meisten Menschen leiden systemisch an Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren. Das Gehirn braucht jedoch all diese Dinge, um zu funktionieren. Durch die Bereitstellung klinisch erprobter Dosierungen dieser essentiellen Nährstoffe wird das Gehirn maximal arbeiten. Diese Behauptungen sind definitiv im Einklang damit, dass das dieses ideale Nootropika funktionieren sollte.

Wie funktioniert Optineuro?

Die Optineuro-Wirkstoffe wirken durch die Aktivierung der neuronalen Aktivität im Gehirn durch die Interaktion mit Rezeptoren im Gehirn. Dadurch wird die Produktion von Neurotransmittern wie Dopamin erleichtert. Die Ergänzung dort macht Sie fokussiert, aufmerksam und gleicht Ihre Stimmungen aus. Die Anti-Oxidant-Eigenschaften der Optineuro-Ergänzung schützen die Neuronen des Gehirns vor jeglichen freien Radikalen oder Verschlechterungen. Die Ergänzung enthält auch eine beträchtliche Menge an Vitaminen, die das allgemeine Wohlbefinden des Gehirns steigern sollen.

Optineuro enthält auch einige Kräuterextrakte, von denen man annimmt, dass sie die Fähigkeiten Ihres Gehirns über das hinausgehen, was möglich wäre, wenn Sie einfach Ihre Vitamin- und Mineralstoffzufuhr aufrecht erhalten. Eine Kombination aus starken Antioxidantien, Entspannungs- und Stimulanzien bietet angeblich einen erheblichen Schub für Ihre Fähigkeit, neue Informationen zu denken, zu fokussieren und zu behalten. Einige Zutaten bieten auch die Möglichkeit, die Stimmung zu regulieren und den Stress zu lindern.

Was ist in Optineuro enthalten?

Acetyl-L-Tyrosin ist eine nicht essentielle Aminosäure, die Dopamin und Noradrenalin produziert und die Kognition erhöht. Viele Nutzer können ihre positiven Auswirkungen auf Stimmung, Gedächtnis, Konzentration und Konzentration feststellen. Aufgrund seiner Umwandlung in L-Tyrosin ist diese Verbindung besonders wirksam bei der Steigerung der Kognition, wenn man Schlafmangel hat, was es zu einem Liebling von Studenten macht.

Acetyl-L-Tyrosin

Cholin-Bitartrat: Cholin ist den B-Vitaminen ähnlich. Es kann in der Leber hergestellt werden. Es wird auch in Lebensmitteln wie Leber, Muskelfleisch, Fisch, Nüsse, Bohnen, Erbsen, Spinat, Weizenkeime und Eier gefunden. Cholin wird für Lebererkrankungen einschließlich chronischer Hepatitis und Leberzirrhose eingesetzt. Es wird auch für Depressionen, Gedächtnisverlust, Alzheimer und Demenz, Chorea Huntington, eine Gehirnstörung namens Kleinhirnataxie, bestimmte Arten von Anfällen und eine mentale Erkrankung namens Schizophrenie verwendet. Athleten nutzen es für Bodybuilding und verzögern die Ermüdung bei Ausdauersportarten.

Cholin-Bitartrat

Guarana-Extrakt: Dies ist ein ziemlich starkes Stimulans. Vielleicht kennen Sie Guarana Energy Drinks. Die stimulierende Verbindung in Guarana ist Koffein. Es ist jedoch typischerweise viel wirksamer als Kaffeebohnenextrakt. In manchen Fällen kann Guarana-Pulver 4-mal mehr Koffein enthalten als die gleiche Menge an Kaffeepulver. Viele Anwender berichten jedoch von einem saubereren Gefühl aufgrund der anderen stabilisierenden Verbindungen in Guarana. Erhöht Aufmerksamkeit, Konzentration und Fokus. Verbessert auch die Durchblutung und senkt das Risiko von Gerinnsel. Senkt den Blutzucker und die Wahrscheinlichkeit von Typ-2-Diabetes oder Schlaganfall.

Guarana-Extrakt

L-Theanin: Diese Chemikalie wird in grünem Tee gefunden. Es ist eine Aminosäure, die auf das GABA-System des Gehirns wirkt. Das GABA-System Ihres Gehirns sorgt für eine beruhigende, beruhigende Wirkung. Die Eigenschaften von L-Theanin können als ein beruhigendes Mittel ohne Sedierung zusammengefasst werden (relativ zu etwas wie Zitronenmelisse. L-Theanin ist größtenteils eine entspannende, aber nicht sedierende Aminosäure, die mit Stimulanzien wie Koffein synergistisch ist

L-Theanin

Bacopa-Extrakt: Bacopa monnieri ist, soweit es Nootropika gibt, ein bisschen eine Wundsubstanz. Es ist ein bekanntes und wirksames Antioxidans, das die Gehirnzellen vor Schädigungen schützt und die allgemeine Gesundheit des Gehirns fördert. Es gibt auch immer mehr Beweise, die darauf hindeuten, dass Bacopa als Adaptogen wirkt; Verringerung der Auswirkungen von Stress im Körper. Es durchläuft derzeit Studien, um seine Fähigkeit zu testen, die Rate zu erhöhen, mit der Neuronen miteinander kommunizieren können. Erfahren Sie mehr über Bacopa hier.

Bacopa-Extrakt

Ginkgo Biloba: Ginkgoblätter werden häufig bei Gedächtnisstörungen einschließlich der Alzheimer-Krankheit oral eingenommen. Es wird auch für Zustände verwendet, die auf einen reduzierten Blutfluss im Gehirn zurückzuführen sind, insbesondere bei älteren Menschen. Zu diesen Bedingungen gehören Gedächtnisverlust, Kopfschmerzen, Ohrengeräusche, Schwindel, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungsstörungen und Hörstörungen.

Ginkgo Biloba

Phosphatidylcholin: Dies ist eine natürliche Verbindung, die in vielen Lebensmitteln vorkommt. Die Ergänzung mit PS ist ein weiterer Weg zur Erhöhung der Acetylcholin-Konzentrationen. Durch Erhöhung der Menge an Acetylcholin, die für das Gehirn verfügbar ist, erhöhen Sie die Kapazität des Gehirns für die neuronale Kommunikation. Dadurch steigern Sie Ihre Fähigkeit, Informationen zu verarbeiten und konzentriert zu bleiben. Es ist nicht so effektiv wie Alpha GPC, aber es ist viel besser als einfach Cholin zu nehmen.

Phosphatidylcholin

Phosphatidyl-Serin (PS): Dieses Phospholipid findet sich in den Zellmembranen der meisten Lebewesen (Tier und Pflanze). Es ist ein wesentlicher Bestandteil des Nervengewebes. Es wurde wiederholt gezeigt, dass die Supplementierung mit PS bei der Hemmung des kognitiven Verfalls wirksam ist. Bei gesunden Individuen wurde gezeigt, dass sie die kognitive Leistung signifikant verbessern (obwohl dies üblicherweise in Bezug auf Sportler der Fall war).

Phosphatidyl-Serin (PS)

Trimethylglycin (TMG) ist ein Molekül, das strukturell die Aminosäure Glycin mit drei daran gebundenen Methylgruppen ist. Es ist bekannt als ein “Betain” -Molekül (“Betain” ist eine Kategorie von Molekülen), aber weil es das erste diätetische Betain war, das entdeckt wurde (aus Beet Root Rübenwurzel (normalerweise als Saft) ist eine Ergänzung mit einem hohen Nitratgehalt, der gesagt wird, um körperliche Leistung zu verbessern, die zu Stickstoffmonoxid sekundär ist. Es scheint einige Beweise für diesen Anspruch bei gesunden Athleten zu haben.

 Trimethylglycin (TMG)

Koreanischer Ginseng wurde zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit eingesetzt. Es wurde auch zur Stärkung des Immunsystems und zur Bekämpfung von Stress und Krankheiten eingesetzt. Es gibt verschiedene Arten von Ginseng. Asiatischer Ginseng (aus chinesischen und koreanischen Quellen) wurde für unklares Denken, Diabetes und männliche erektile Dysfunktion verwendet. Amerikanischer Ginseng wurde für Diabetes und zur Vorbeugung der Erkältung und Grippe eingesetzt. Sibirischer Ginseng wurde zur Vorbeugung von Erkältungen und Grippe und zur Verringerung der Schwere von Herpes simplex Virus Typ-2-Infektionen verwendet.

Koreanischer Ginseng

Coenzym Q10 (CoQ10) ist eine Substanz ähnlich einem Vitamin. Es ist in jeder Zelle des Körpers zu finden. Ihr Körper macht CoQ10, und Ihre Zellen nutzen es, um Energie zu erzeugen, die Ihr Körper für Zellwachstum und -pflege benötigt. Es wirkt auch als Antioxidans, das den Körper vor Schäden durch schädliche Moleküle schützt. CoQ10 ist in einer Vielzahl von Lebensmitteln von Natur aus in kleinen Mengen vorhanden, aber die Gehalte an Organfleisch wie Herz, Leber und Niere sowie Rindfleisch, Sojaöl, Sardinen, Makrele und Erdnüsse sind besonders hoch.

Coenzym Q10

Niacin (Vitamin B3), auch bekannt als Vitamin B3, ist ein wichtiger Nährstoff. In der Tat, jeder Teil Ihres Körpers muss es richtig funktionieren. Als Ergänzung kann Niacin unter anderem helfen, Cholesterin zu senken, Arthritis zu lindern und die Gehirnfunktion zu steigern. Es kann jedoch auch schwere Nebenwirkungen verursachen, wenn Sie große Dosen einnehmen.  Niacin ist wasserlöslich, so dass Ihr Körper es nicht aufbewahrt. Dies bedeutet auch, dass Ihr Körper überschüssige Mengen des Vitamins ausscheiden kann, wenn es nicht benötigt wird.

Niacin (Vitamin B3)

Schwarzer Pfeffer Extrakt (Piperin) ist eine scharfe Substanz, die in Pflanzen der Piperaceae-Familie vorkommt – darunter Piper nigrum (schwarzer Pfeffer) und Piper longum (langer Pfeffer). Diese Paprika wurden in der ayurvedischen Medizin zur Behandlung verschiedener Krankheiten und Beschwerden eingesetzt.

Schwarzer Pfeffer Extrakt (Piperin)

Vitamin B5 oder Pantothensäure ist ein Vitamin, auch bekannt als Vitamin B5. Es ist weit verbreitet sowohl in Pflanzen und Tieren, einschließlich Fleisch, Gemüse, Getreidekörner, Hülsenfrüchte, Eier und Milch. Vitamin B5 ist kommerziell erhältlich als D-Pantothensäure sowie Dexpanthenol und Calciumpantothenat, die im Labor aus D-Pantothensäure hergestellte Chemikalien sind.

Pantothensäure wird auch oral angewendet bei:

  • Osteoarthritis
  • Rheumatischer Arthritis
  • Parkinson-Krankheit
  • Nervenschmerzen
  • Prämenstruellem Syndrom (PMS)
  • vergrößerter Prostata
  • Schutz vor psychischen und physischen Belastungen und Angststörungen
  • zur Verringerung der Nebenwirkungen der Schilddrüsenbehandlung bei angeborenen Hypothyreosen, Gürtelrose
  • Hautstörungen
  • Nebennierenanregung
  • chronisches Müdigkeitssyndrom
  • Schwindel
  • Wundheilung

Vitamin B5 oder

Vitamin B12:Wenn Sie einen niedrigen Vitamin B12-Spiegel haben, können Sie sich schwach fühlen, weniger Energie haben und langsam denken – eine Krankheit, die perniziöse Anämie genannt wird. Andere Symptome von perniziöser Anämie sind Taubheit oder Kribbeln in den Fingern und Zehen. Ihr Arzt wird Bluttests durchführen, um festzustellen, ob Ihre B12-Werte niedrig sind. Menschen, die eine pflanzliche Ernährung (Veganer) essen, haben ein höheres Risiko, weil tierische Produkte oft Vitamin B12 enthalten. Ältere Menschen haben auch ein höheres Vitamin-B12-Mangelrisiko, da Ihr Körper das Alter mit zunehmendem Alter stärker absorbiert. Auch niedrige Folsäuremengen und niedrige Vitamin-B12-Gehalte gehen Hand in Hand.

Vitamin B12

Wie verwende ich Optineuro?

Gibt es Nebenwirkungen?

Wie kauft man Optineuro?

Vorteile

  • Es enthält keine Füllstoffe, Zusätze oder künstliche Farben
  • Verbessert Gedächtnisretention, Rückruf und körperliche Ausdauer
  • Hilft, Stimmungen auszugleichen und mentale Energie zu verbessern
  • Fördert das allgemeine Wohlbefinden des Gehirns
  • Bietet Erleichterung bei Stress und Angstzuständen
  • Schützt die Gehirnneuronen und repariert beschädigte Zellen
  • Für die kognitive Verbesserung
  • Verbessert den Blutfluss im Gehirn

Verbessert die Gesundheit des Gehirns und des Nervensystems.

Nachteile:

  • Viele negative Bewertungen
  • Nicht gut für Menschen, die empfindlich auf Koffein reagieren
  • Formel ist nicht sehr stark

Optineuro Review Fazit – Ist es effektiv?

Die offizielle Website von Optineuro ist sehr detailliert und sehr präsent. Sie haben ihre Inhaltsstoffe und ihre Funktionen und Mengen in Dosierungen klar beschrieben. Dies ist eine Ergänzung, die Sie bei einem Kauf nicht verpassen sollten, wenn Sie an den Vorteilen interessiert sind. Es ist auch relativ günstig. Sowohl der Bacopa monnieri als auch der Alpha-GPC-Gehalt sind jedoch viel niedriger als bei einem professionellen Nootropika-Supplement. Diese zwei Verbindungen sollten die Hauptbestandteile sein. Die Hersteller haben den mageren Alpha-GPC-Gehalt kompensiert, indem sie andere Formen von Cholin in die Formel einbezogen haben; nämlich Cholinbitartat und Phosphatidylcholin. Das macht das wieder wett, aber wir würden die Alpha-GPC Dosis auf 200mg erhöhen.

Wir glauben nicht, dass dies auf jeden Fall ein schrecklicher Kauf sein würde. Wir denken jedoch, dass es bessere Möglichkeiten gibt, Ihr Geld auszugeben, wenn Sie wirklich daran interessiert sind, Ihre Gehirnkraft sowohl kurz- als auch langfristig zu steigern. Sie können ein viel stärkeres und viel konzentrierteres Nootropika für einen ähnlichen Preis bekommen.

Ist es das beste Nootropika?

Nein, es gibt bessere:

Um die TOP 7/10 Nootropika auf dem Markt zu sehen, klicken Sie hier

Leave a Reply